D-Wurf 2014

D-Wurf

geboren am 05.02.2014,
aus Bea vom Werschehof nach Ayk vom Breiten Wasser

Prüfungsergebnisse der Herbstzuchtprüfung (HZP) 2015

  • Dino vom Werschehof: HZP am 27.09.2015 beim JGV Tecklenburger Land, geführt von Paul Klöpper aus Schöppingen
    188 Punkte – Nasengebrauch, Vorstehen, Stöbern hinter der Ente 11 Punkte
    Brauchbarkeitsprüfung Arbeitsgebiet Niederwild bestanden
    Zum Zensurenblatt

  • Danko vom Werschehof: HZP am 19.09.2015 beim JGV Aschendorf/Hümmling, geführt von Marco Inderhess aus Nettetal
    182 Punkte – Vorstehen 11 Punkte
    Brauchbarkeitsprüfung Arbeitsgebiet Niederwild und Schalenwild bestanden
    Zum Zensurenblatt

  • Don Carlos vom Werschehof: HZP am 4.10.2015 beim JGV Tecklenburger Land, geführt von Frank Heinert aus Düsseldorf
    181 Punkte – Vorstehen 11 Punkte
    Brauchbarkeitsprüfung Arbeitsgebiet Niederwild bestanden
    Zensurenblatt wird nachgereicht

  • Donald vom Werschehof: HZP am 26.09.2015 beim der Kreisjägerschaft Lippe e.V., geführt von Carola Merz aus Bielefeld
    130 Punkte – Prüfung in NRW ohne Stöbern hinter der lebenden Ente
    Brauchbarkeitsprüfung Arbeitsgebiet Niederwild und Schalenwild bestanden
    Zum Zensurenblatt

  • Daisy vom Werschehof: HZP am 18./19.09.2015 bei KIM Landesgruppe Westfalen-Lippe e.V., geführt von Clemens Freiherr von Oer aus Legden
    183 Punkte – Stöbern hinter der lebenden Ente 11 Punkte
    Brauchbarkeitsprüfung Arbeitsgebiet Niederwild bestanden
    Zum Zensurenblatt

Daisy gebe ich nach der HZP ab Mitte Sep. in gute Jäger- Jägerinnenhände ab.

Daisy vom Werschehof
gew. am 05.02.2014, dunkelbraun, Stockmaß 59 cm, HD C2, VJP 70 Punkte

Vorbewertet wurde sie bei der Jugendsuche mit sg/sg. Daisy ist sichtlaut, aber auch spurlaut, was sie allerdings noch nicht vor Richtern unter Beweis stellen konnte. Sie ist eine sehr typvolle Hündin mit dichtem harten Haar, Bart und Stirnlocke. Zu Zeit wird sie für die HZP ausgebildet, wobei sie sich sehr gelehrig, arbeitsfreudig und –willig und ausgesprochen führig zeigt. Übungsschweißfähten im Wald hat sie bereits auch erfolgreich gemeistert.

Nach der HZP, Mitte September, werde ich sie in gute Jäger/ Jägerinnenhände abgeben.–>

Prüfungsergebnisse der VJP (Spur, Nase, Suche, Vorstehen, Führigkeit)

  • Don Carlos vom Werschehof: VJP am 12.04.2015 beim JGV Tecklenburg bei Rheine, 72 Punkte (11,10,10,10,10)
    und Armbruster – Haltabzeichen (AH)
    geführt von Anke Heinert, Düsseldorf

  • Danko vom Werschehof: VJP am 18.04.2015 beim Verein Pudelpointer LG Rheinland bei Nettetal, 72 Punkte (11,10,10,11,9), sil.
    geführt von Marco Inderhees, Nettetal
  • Donald vom Werschehof: VJP am 18.04.2015 bei der Kreisjägerschaft Lippe bei Lage, 64 Punkte (9,10, 7,10, 9) spl.
    geführt von Carola Mertz, Bielefeld

  • Dino vom Werschehof: VJP am 18.04.2015 beim Verein Pudelpointer LG Westfalen in Selm, 71 Punkte (10, 10, 10, 11, 10), sil.
    geführt von Paul Klöpper, Schöppingen

  • Dajan vom Werschehof: VJP am 11.04.2015 beim Jagdverein Hubertus Büdingen bei Glauburg, 66 Punkte (9,10,10,8,10), sil.
    geführt von Thomas Haipeter, Großenlüder- Müs
  • Daisy vom Werschehof: VJP am 18.04.2015 beim Verein Pudelpointer LG Westfalen in Selm, 70 Punkte ( 10,10,10, 10,10)
    geführt von der Züchterin

Oktober 2014
Daisy und einige ihrer Brüder, die uns in den letzten Wochen besucht haben:
Es ist sehr schön zu sehen, wie gut die Hunde sich entwickelt haben und mit welcher Passion und welchem Lerneifer sie ausgestattet sind.
Ein dickes Lob an ihre Besitzer, die sich sehr interessiert und engagiert mit ihren Vierbeinern beschäftigen!

Daisy ist wie ihre Halbschwester Chiva bei uns geblieben.
Dasy -2

Die Gallerie der kleinen D’s